Aktuelles

 

Der Trainingsbetrieb ist im Sinne des § 14 Abs. 3 Nr. 2 CoronaSchVO mit einem Negativtestnachweis (nicht älter als 48 Stunden) und sichergestellter Rückverfolgbarkeit (Name, Adresse, Telefonnummer) ab Freitag den 28.05.2021 wieder erlaubt.